Suche in:

Home

Pflanzenschutz-Informationssystem PS Info

Die Datenbank PS Info enthält alle aktuell zugelassenen Mittel für Ackerbau und Grünland.

ISIP – das Informationssystem Integrierte Pflanzenproduktion

Raps

25.08.2016:  Brandenburg: Regional, z.B. im Nordwesten, befinden sich erste Bestände bereits in der Auflaufphase. Zur Aktivitätsüberwachung relevanter tierischer Schaderreger, insbesondere des...

 

17.08.2016:  Baden-Württemberg: Die Pflanzenschutzexpertin H. Saddedine vom Landwirtschaftsamt Donaueschingen, gibt heute wichtige Hinweise und praktische Tipps zur bevorstehenden Unkrautbekämpfung in Winterraps.

 

Obstbau

24.08.2016:  Sachsen-Anhalt: An hängengebliebenen Süß- und Sauerkirschen oder an Herbsthimbeeren wird zunehmend Befall bzw. Eiablagen durch Kirschessigfliege beobachtet.

 

Mais

19.08.2016:  Der Pflanzenschutzdienst aus Baden-Württemberg setzt auch in 2016 die Maiswurzelbohrer-Überwachung mit Pheromonfallen fort. Dass das richtig ist zeigt nicht nur die Anzahl der bisher gefangenen Käfer.

 

Zuckerrüben

18.08.2016:  Nordrhein-Westfalen: Obwohl gute Infektionsbedingungen herrschen, ist bisher kein dramatischer Befallsverlauf bei Blattkrankheiten zu beobachten.

 

Haus- und Kleingarten

15.08.2016:  Sachsen-Anhalt: Die Kraut- und Braunfäule ist die wichtigste Krankheit an Tomaten,

 

12.08.2016:  Brandenburg: Bei hoher Schauer- und Gewitterneigung besteht für Gurken hohe Befallsgefahr durch Falschen Mehltau. Befall zeigt sich in Form anfangs gelblicher, später brauner, durch die Blattadern scharf begrenzter Flecke...

 

Ackerbau

12.08.2016:  Nordrhein-Westfalen: Viren, Mäuse und Schnecken mit Nacherntemaßnahmen regulieren

 

Pflanzenschutzhinweise

Zuckerrüben

Prognosen und Kontrollen zu den Blattkrankheiten

ISIP für Ihr Smartphone

Über unsere mobile Web-Seite m.isip.de können Sie jetzt auch unterwegs Prognosen zur Krankheitsentwicklung in Getreide, Kartoffeln und Zuckerrüben abrufen