Suche in:

Regionales

ISIP für Ihr Smartphone

Über unsere mobile Web-Seite m.isip.de können Sie jetzt auch unterwegs Prognosen zur Krankheitsentwicklung in Getreide, Kartoffeln und Zuckerrüben abrufen

ISIP – das Informationssystem Integrierte Pflanzenproduktion

Getreide

31.07.2015:  Sachsen-Anhalt: Die Ergebnisse im Rahmen des diesjährigen Monitorings ergaben lediglich an 2 der untersuchten 74 Proben DON-Gehalte oberhalb der Nachweisgrenze des Labortests.

 

28.07.2015:  Baden-Württemberg: Nach der Ernte ist normalerweise der richtige Zeitpunkt um bestehende Ackerfuchsschwanzprobleme aktiv anzugehen. Dabei kann einiges schief laufen und bestehende Probleme nehmen im Folgejahr zu statt ab.

 

24.07.2015:  Baden-Württemberg: Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat die Aussaat von Wintergetreidesaatgut das mit Clothianidin, Imidacloprid oder Thiamethoxam behandelt wurde, ab sofort verboten.

 

Obstbau

27.07.2015:  Sachsen: Nach Regenmengen von mehr als 25 mm ist auch in schorffreien Anlagen eine Belagserneuerung mit Delan WG, Malvin oder Merpan (alle WZ 21 Tage) notwendig. Auf Hagelereignisse umgehend mit einer Captan-Behandlung reagieren.

 

21.07.2015:  Sachsen-Anhalt: Bei Apfel- und Pflaumenwickler beginnen die Falter der 2. Generation zu fliegen.

 

Ackerbau

23.07.2015:  Rheinland-Pfalz: Die Feldmauspopulation hat sich seit dem Frühjahr deutlich erhöht. Spätestes seit dem Ährenschieben fallen ausgedünnte Stellen auf.

 

Haus- und Kleingarten

22.07.2015:  Sachsen-Anhalt: Kohlgewächse können durch verschiedene Raupen geschädigt werden

 

Gemüsebau

22.07.2015:  Baden-Württemberg: Hitze und Kleintiere hinterlassen Spuren an den Pflanzen. Keimlinge verbrennen an der aufgeheizten Bodenoberfläche und bei Tomaten tritt jetzt wieder der „Grünkragen“ auf. Dieses Phänomen ist u.a. auch Folge zu hoher Temperaturen.

 

Raps

21.07.2015:  Sachsen: Saatgutbehandlung +++ Maßnahmen zur Befallsminderung der Weißstängeligkeit


Mais

03.07.2015:  Sachsen: Auch in diesem Jahr untersucht der amtliche Pflanzenschutzdienst wieder Maisschläge auf Befall mit Blattkrankheiten. Bisher wurde 2015 noch kein Befall mit Blattkrankheiten festgestellt.

 

Pflanzenschutzhinweise

Maiszünsler

Prognosen und Fallen- fänge zum Auftreten des Zünslers

Zuckerrüben

Prognosen und Kontrollen zu den Blattkrankheiten

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Seit 01.07.2014 kann der neue bundeseinheitliche Sachkundenachweis Pflanzenschutz im Scheckkartenformat auch online beantragt werden.

Das neue Internetportal zur Online-Beantragung des PS-Sachkundenachweises