Suche in:

Regionales

Pflanzenschutz-Informationssystem PS Info

Die Datenbank PS Info enthält alle aktuell zugelassenen Mittel für Ackerbau und Grünland.

ISIP – das Informationssystem Integrierte Pflanzenproduktion

Getreide

31.05.2016:  Sachsen-Anhalt: In frühen Winterweizen- und Wintertriticalebestände hat örtlich bereits am Wochenende die Blüte eingesetzt. Damit werden die für Infektionen durch Ährenfusariosen empfindlichen Stadien (BBCH 61 bis 69) erreicht.

 

27.05.2016:  Sachsen-Anhalt: Erhöhtes Infektionsrisiko nach NIederschlägen! Septoria tritici und vor allem Gelbrost beachten!

 

23.05.2016:  Rheinland-Pfalz: Nachdem in Wintergetreide bereits seit Wochen Blattläuse auftreten wird nun auch die Sommergerste besiedelt.


Weitere Meldungen

Gemüsebau

31.05.2016:  Sachsen: Lauchmotten sind da +++ Kohlgemüse - Raupenfraß durch Schadschmetterlinge +++Kohlmottenschildlaus – Befallsbeginn festgestellt +++ Mehlige Kohlblattläuse sind da +++ Zulassungen von PSM +++ Phytolage

 

Zuckerrüben

27.05.2016:  Nordrhein-Westfalen: Auch die Rüben, die in der vorigen Woche noch starken Herbizidstress und Wuchshemmungen zeigten, haben sich gut erholt und zeigen nach den gefallenen Niederschlägen ein sehr gutes Wachstum

 

20.05.2016:  Nordrhein-Westfalen: Rüben im Herbizidstress

 

Haus- und Kleingarten

27.05.2016:  Brandenburg: Die Europäische Kirschfruchtfliege hat mit ihrem Massenschlupf begonnen. Bei warmem Wetter sind die Insekten äußerst flugaktiv. Die Weibchen...

 

20.05.2016:  Brandenburg: Mit deutlich ansteigenden Temperaturen ist in den kommenden Tagen mit einer starken Befallszunahme durch Blattläuse zu rechnen. Innerhalb weniger Tage kann es zu einer Massenvermehrung...


Obstbau

25.05.2016:  Sachsen-Anhalt: Die Niederschläge der letzten Tage ermöglichten flächendeckend schwere Schorfinfektionen.

 

Ackerbau

25.05.2016:  Baden-Württemberg: Der Weiterentwicklung von Pilzkrankheiten steht zurzeit fast nichts im Wege. Momentan herrschen sehr günstige Infektionsbedingungen.

 

24.05.2016:  Brandenburg: Ab Wochenbeginn wurde örtlich (z.B. in HVL, OHV, MOL) und schlagweise bei Futtererbsen (BBCH 36 bis 59) eine zunehmende Blattlausbesiedlung festgestellt. Auf Einzelschlägen...

 

20.05.2016:  Rheinland-Pfalz: Es klingt langweilig und abgedroschen aber das sauberhalten der Feldränder gehört zum Pflanzenschutz.

 

Weitere Meldungen

Pflanzenschutzhinweise

Maiszünsler

Prognosen und Fallen- fänge zum Auftreten des Zünslers

Infektionsbedingungen und Monitoringdaten für Blattkrankheiten in Getreide

Direkt zu den Ergebnissen für Ihren Standort

Entwicklungsstand des Wintergetreides

wissen wie's wächst -

aktuelle BBCH Werte für Deutschland

ISIP für Ihr Smartphone

Über unsere mobile Web-Seite m.isip.de können Sie jetzt auch unterwegs Prognosen zur Krankheitsentwicklung in Getreide, Kartoffeln und Zuckerrüben abrufen