Suche in:

Regionales

ISIP für Ihr Smartphone

Über unsere mobile Web-Seite m.isip.de können Sie jetzt auch unterwegs Prognosen zur Krankheitsentwicklung in Getreide, Kartoffeln und Zuckerrüben abrufen

ISIP – das Informationssystem Integrierte Pflanzenproduktion

Raps

24.04.2015:  Nordrhein-Westfalen: Rapsglanzkäfer meist nicht bekämpfungswürdig

 

Haus- und Kleingarten

24.04.2015:  Brandenburg: Sobald bei Erdbeeren die Blütenstiele in die Streckungsphase gehen und die Blütenknospen beginnen, sich am Blütenstand zu vereinzeln, setzten die Aktivitäten des Erdbeerblütenstechers ein.

 

22.04.2015:  Sachsen-Anhalt: Die Zeit der Pflaumenblüte ist die Zeit der Pflaumensägewespen

 

Wintergetreide

23.04.2015:  Sachsen-Anhalt: In einigen Sorten nehmen unspezifische Flecken im mittleren Blattbereich zu. Auf Gelbrost achten!

 

17.04.2015:  Baden-Württemberg: Nach Untersuchungen von Herrn Schrameyer (Heilbronn) blieben bereits im Frühjahr 2014 einzelne Wintergerstentriebe erst im Wachstum stecken um schließlich komplett abzusterben.

 

14.04.2015:  Nordrhein-Westfalen: Im Wintergetreide sind regional Symptome des Gelbverzwergungsvirus sichtbar

 

Öffentliches Grün

22.04.2015:  Brandenburg: Erste Larven des Eichenprozessionsspinners sind geschlüpft.

 

Gemüsebau

21.04.2015:  Sachsen: Laut Berechnungen der Temperatursummen mit den Prognosemodellen sowie bei den Bestandesüberwachungen wurde festgestellt, dass der Flug sowie die Eiablage verschiedener Gemüsefliegen in Sachsen begonnen hat .

 

15.04.2015:  Thüringen: Mit den vorausgesagten ansteigenden Temperaturen ist mit der Eiablage der Kleinen Kohlfliege (Delia radicum) zu rechnen.

 

Ackerbau

20.04.2015:  Thüringen: Die Kontrollen auf Getreide- und Winterrapsflächen werden jetzt wieder intensiviert, um einen eventuellen Zusammenbruch der Feldmauspopulation rechtzeitig zu erkennen

 

02.03.2015:  DBU-Projekt lädt ein zur Diskussion über die Einstufung der Phosphor- Bodengehaltsklassen und Maßnahmen zur Reduzierung der Phosphor-Verluste

 

08.12.2014:  Baden-Württemberg: Eine Umfrage zu Glyphosat soll ein reales Bild über den Einsatz und Bedeutung des Wirkstoffes im Ackerbau ermöglichen.

 

Vernetzung von Entscheidungshilfen

09.03.2015:  Durch die Integration der Septoria-Prognose in 365FarmNet lässt sich automatisch der optimale Termin für einen Fungizideinsatz ermitteln.

 

Pflanzenschutzhinweise

Infektionsbedingungen und Monitoringdaten für Blattkrankheiten in Getreide

Direkt zu den Ergebnissen für Ihren Standort

Halmbruch

Prognose des späteren Befalls für Ihren Standort

Septoria tritici

Berechnen Sie schlag- spezifisch das Erstauftreten dieser wichtigen Krankheit

Weißstängeligkeit in Raps

Prognose der Bekämpfungswürdigkeit

Entwicklungsstand des Wintergetreides

wissen wie's wächst -

aktuelle BBCH Werte für Deutschland

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Seit 01.07.2014 kann der neue bundeseinheitliche Sachkundenachweis Pflanzenschutz im Scheckkartenformat auch online beantragt werden.

Das neue Internetportal zur Online-Beantragung des PS-Sachkundenachweises