Gallenbildende Nematoden Meloidogyne spp.

Feststellung des Befalls

  • Nesterweises kümmern der Pflanzen aber nicht so deutlich wie bei den Zystennematoden. Insgesamt unruhig wirkender Bestand.
  • Welkeerscheinungen an heißen Tagen möglich.
  • Nach dem Aufziehen der Pflanzen mehr oder weniger starke, unregelmäßige Verdickungen (Gallen) an den Wurzeln. Intensives feines Wurzelnetz .
  • Schadauftreten in Deutschland noch selten.

Schadensschwelle

Maßnahmen zur Schadensminderung

Basisempfehlung zur Bekämpfung