Wed Jun 28 02:02:01 CEST 2017 Uhr

Bitte melden Sie sich an

Suche 

Willkommen auf den Seiten des Landes Baden-Württemberg

Aktuelles

Tue Mar 07 12:20:25 CET 2017:  Dr. F. Merz, der Pflanzenschutzexperte am Regierungspräsidium Stuttgart, weist vor Beginn der Saison darauf hin, dass die neuen Mindestabstände zwingend eingehalten werden müssen.

 

Mon Mar 06 17:11:47 CET 2017:  Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat nachfolgende Änderungen mitgeteilt.

 

Fri Mar 03 13:58:28 CET 2017:  Hartmut Lindner, Pflanzenschutzfachmann des amtlichen Dienstes aus dem Main-Tauber-Kreis, gibt heute praktische Tipps für die schlagspezifisch noch anstehende Unkrautbekämpfung.

 

Ackerbau

Tue Mar 07 12:00:04 CET 2017:  Wichtig erscheint heuer, dass bereits zum jetzigen Zeitpunkt gut entwickelte Bestände nicht ‚überzogen‘ werden.

 

Mon Feb 27 10:00:08 CET 2017:  Hartmut Lindner, der Ackerbaufachmann des amtlichen Dienstes aus dem Main-Tauber-Kreis, versucht die Frage nach dem optimalen Zeitpunkt für die Startdüngergabe praxisgerecht zu beantworten.

 

Mon Feb 27 09:58:38 CET 2017:  Hartmut Lindner, der Pflanzenschutzfachmann des amtlichen Dienstes aus dem Main-Tauber-Kreis, sieht bisher aber auch keinen erneuten Wintereinbruch in Sicht.

 

Weitere Meldungen

Pflanzenschutzmittel

Mon Mar 06 17:08:33 CET 2017:  Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat nachfolgende Änderungen mitgeteilt.

 

Thu Feb 23 16:50:20 CET 2017:  Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat Änderungen mitgeteilt.

 

Mon Feb 13 09:33:59 CET 2017:  Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat eine aktuelle Änderung bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln übermittelt.

 

Weitere Meldungen

Obstbau

Fri Mar 03 13:58:15 CET 2017:  Aufgrund der für die kommenden Tage gemeldeten milden Witterung werden die Knospen von Pfirsichen, Nektarinen und Aprikosen weiter anschwellen.

 

Tue Dec 06 10:03:13 CET 2016:  Die Obstbaufachleute des LRA Karlsruhe und des LRA Ludwigsburg empfehlen die Durchführung von kulturspezifischen Bestandeskontrollen.

 

Thu Nov 03 10:07:43 CET 2016:  Die Obstbaufachleute des LRA Karlsruhe empfehlen nach der Ernte den Herbizidstreifen unter den Baumreihen zu behandeln.

 

Weitere Meldungen

Sachkunde und Beratung

Thu Feb 16 12:53:19 CET 2017:  Der 64. Baden-Württembergische Pflanzenschutztag - der in diesem Jahr vom Regierungspräsidium Karlsruhe organisiert wird - findet in der Sonnenberghalle Angelbachtal statt.

 

Fri Jan 20 08:39:50 CET 2017:  Die Winterzeit sollte genutzt werden, um die Aufzeichnungen über die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln zu vervollständigen.

 

Fri Dec 23 11:30:04 CET 2016:  Pflanzenschutzmittel dürfen grundsätzlich nur dann angewendet werden, wenn der Anwender über einen Sachkundenachweis im Pflanzenschutz verfügt (§9 Pflanzenschutzgesetz). Das Pflanzenschutzgesetz sieht nur wenige Ausnahmen vor.

 

Weitere Meldungen

Gerätetechnik

Thu Feb 09 15:17:41 CET 2017:  Jetzt gilt es die Spritzen rechtzeitig vor Saisonbeginn wieder auf Vordermann zu bringen. Dazu zählt auch die Kontrolle ob die Prüfplakette noch gültig ist.

 

Mon Nov 07 15:34:51 CET 2016:  Die Pflanzenschutzsaison neigt so langsam dem Ende zu. Da ab jetzt mittelfristig mit sinkenden Temperaturen und Frost zu rechnen ist sollte die frostsichere Unterbringung der Feldspritze rechtzeitig erfolgen.

 

Wed May 04 06:45:00 CEST 2016:  Unmittelbar nach der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln sollte eine Innenreinigung der Pflan-zenschutzspritze vorgenommen werden.

 

Weitere Meldungen

Gemüsebau

Tue Nov 29 14:13:39 CET 2016:  Der Gemüsebauexperte des LRA Breisgau-Hochschwarzwald A. Altmann erläutert welche Schädlinge den Anbauern momentan Sorgen bereiten und gibt gleich Tipps dazu was dagegen unternommen werden kann.

 

Mon Nov 14 11:20:27 CET 2016:  Mit bundesweit rund 2000 ha Anbaufläche und rund 18000 Tonnen Erntemenge ist Feldsalat eine bedeutende Kultur deren Anbauer sich an der wachsenden Beliebtheit in der Bevölkerung erfreuen.

 

Fri Oct 21 10:36:16 CEST 2016:  In der momentanen Phase ist es wichtig die Bestände unter Kontrolle zu haben. Aufgrund der milden Witterung sollte der Befall mit Pilzkrankheiten regelmäßig kontrolliert werden.

 

Weitere Meldungen

pdf-Downloadbereich

Leitlinie einfache Hilfstätigkeiten im Pflanzenschutz-Stand: November 2016  [pdf, 714 KB] (Tue Nov 29 14:13:21 CET 2016)
Kartoffeln - Bei der Kartoffelkäfer führt ein strategischer Wirkstoffwechsel zum erwünschten Erfolg!  [pdf, 833 KB] (Tue May 24 15:18:53 CEST 2016)
Temperaturansprüche von Insektiziden im Kartoffelanbau-2016  [pdf, 39 KB] (Tue May 24 14:26:37 CEST 2016)
Weitere Meldungen

Tierische Schaderreger

Thu Nov 24 14:33:21 CET 2016:  Achtung: Bei feucht eingelagerten Erntepartien besteht die Gefahr, dass sich Milben vermehren.

 

Mon Feb 01 13:34:58 CET 2016:  Grünland und Ackerfutterflächen, Begrünungsflächen sowie Rapsflächen zeigen teilweise einen sehr starken Feldmausbefall. In Bezug darauf spielen Graswege und Wegränder eine besondere Rolle.

 

Wed Nov 25 16:48:42 CET 2015:  Feldmäuse haben sich stark vermehrt. Deswegen wird empfohlen, Felder, Wiesen und Weiden auf Besatz zu kontrollieren, solange es bei der niedrigen Vegetation noch gut festzustellen ist.

 

Weitere Meldungen

Winterraps

Mon Nov 21 11:58:17 CET 2016:  Momentan liegen die Tagestemperaturen meist dauerhaft unter 10°C. Bei mit starkem Ungrasbesatz auf Problemflächen im Raps ist jetzt also der ideale Zeitpunkt um noch in diesem Jahr Ackerfuchsschwanz und Trespen zu bekämpfen.

 

Sat Nov 12 18:38:44 CET 2016:  Auf Rapsflächen mit starkem Ungrasbesatz, insbesondere bei schwer bekämpfbarem oder resistentem Ackerfuchsschwanz, kann ab sofort eine herbizide Behandlung durchgeführt werden.

 

Wed Oct 26 09:53:43 CEST 2016:  Ein Nichtbekämpfen von resistentem Ackerfuchsschwanz in Winterraps kann in den Folgekulturen zu einem ernsthaften Problem werden.

 

Weitere Meldungen

Wintergetreide

Mon Nov 21 11:58:05 CET 2016:  Im Wintergetreide sollte spätestens jetzt die Durchführung von Herbizidbehandlungen beendet werden. Spätsaaten von Winterweizen sollten unbedingt noch auf Schneckenbesatz kontrolliert werden.

 

Fri Nov 04 10:51:46 CET 2016:  Aufgrund der warmen Herbstwitterung sind die Bedingungen für eine wirksame Unkraut- und Ungrasbekämpfung noch günstig.

 

Fri Nov 04 10:33:02 CET 2016:  Aufgrund der kalten Herbstwitterung war bisher kaum Aktivität von Blattläusen und Zikaden festzustellen. Das könnte sich jetzt ändern. Auch Schnecken sind derzeit sehr aktiv.

 

Weitere Meldungen

Haus- und Garten

Mon Oct 17 12:24:29 CEST 2016:  Längst bringt www.wetter-bw.de nicht nur Infos für Landwirte, Forschung und Behörden. Viele Serviceleistungen zielen auch auf Kleingärtner und die allgemein wetterinteressierte Bevölkerung ab.

 

Mon Jul 11 12:16:34 CEST 2016:  Unkraut vergeht nicht! Jeder Gartenbesitzer kann diesen Satz bestätigen. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) in Braunschweig gibt Tipps zum Einsatz von Pflanzenschutzmitteln im heimischen Garten.

 

Mon May 30 09:53:24 CEST 2016:  Nachdem Ende März/Anfang April die ersten überwinterten Räupchen noch in ihren Seidenkokons zwischen den Buchsblättchen saßen, legen sie nun tüchtig los mit dem Fressen.

 

Weitere Meldungen

Mais

Wed Sep 21 08:42:49 CEST 2016:  Die Raupen des Maiszünslers dringen jetzt in den untersten Bereich der Maisstängel vor. Nach der Maisernte ist ein günstigster Zeitpunkt für die Bekämpfung.

 

Tue Sep 06 10:23:47 CEST 2016:  Der Pflanzenschutzdienst aus Baden-Württemberg setzt auch in 2016 die Maiswurzelbohrer-Überwachung mit Pheromonfallen fort. Dass das richtig ist zeigt nicht nur die Anzahl der bisher gefangenen Käfer.

 

Wed Aug 03 10:33:01 CEST 2016:  Da sich der Maiswurzelbohrer in den Mitgliedsstaaten immer weiter verbreitet hat, wurde er von der Quarantäneliste der EU gestrichen. Der Maiswurzelbohrer ist aber nach wie vor einer der wichtigsten Maisschädlinge.

 

Weitere Meldungen

Zuckerrüben

Fri Sep 16 09:35:13 CEST 2016:  Der Zuckerrüben- und Pflanzenschutzexperten H.-E. Bucher (Rübenabteilung Offenau) und A. Scholpp vom LRA Ludwigsburg erklären das diesjährige Monitoring in Zuckerrüben für beendet.

 

Thu Aug 18 13:36:06 CEST 2016:  Die Pflanzenschutzberaterin im Landkreis Heilbronn M. Kamm, berichtet heute von einem deutlichen Befallsanstieg bei Blattkrankheiten in Zuckerrüben.

 

Wed Aug 17 17:45:55 CEST 2016:  Der Zuckerrüben- und Pflanzenschutzexperten H.-E. Bucher (Rübenabteilung Offenau) und A. Scholpp vom LRA Ludwigsburg beschreiben die aktuelle, landesweite Befallssituation in Zuckerrübenbeständen.

 

Weitere Meldungen

Kartoffeln

Fri Aug 05 19:46:38 CEST 2016:  Kartoffeln sind gebietsweise noch sehr wüchsig und stehen in diesem Jahr unter extremem Befallsdruck mit Krautfäule und Alternaria.

 

Mon Jul 25 16:04:38 CEST 2016:  Die Krautabtötung dient in erster Linie der Regulierung der Knollengröße und der Bestimmung des Erntetermins.

 

Wed Jul 20 08:57:09 CEST 2016:  Unter den momentanen Witterungsbedingungen steigen die Stärkewerte bei fast reifen Kartoffelsorten (Kocheigenschaft!) solange diese genügend Laub haben.

 

Weitere Meldungen

Grünland

Mon Jul 25 16:04:46 CEST 2016:  Auf nicht genutzten bzw. nicht gepflegten Flächen entlang von Straßen, Wegrändern, Zäunen u.a., sowie auf schlecht gepflegten Weiden ist jetzt der Besatz mit dem gelb blühenden Jakobskreuzkraut leicht festzustellen.

 

Tue Aug 25 11:41:06 CEST 2015:  Der ideale Zeitpunkt zur Ampferbekämpfung ist im Spätsommer beim Rosettenstadium des Ampfers.

 

Mon Jul 13 15:20:22 CEST 2015:  Auf nicht genutzten bzw. nicht gepflegten Flächen entlang von Straßen, Wegrändern, Zäunen u.a., sowie auf schlecht gepflegten Weiden ist jetzt der Besatz mit dem gelb blühenden Jakobskreuzkraut leicht festzustellen.

 

Weitere Meldungen

Soja

Mon Jul 11 12:16:07 CEST 2016:  Sojaflächen sollten jetzt unbedingt kontrolliert werden. Die ersten Raupen der Distelfalter schlagen zu.

 

Wed Jun 15 11:41:08 CEST 2016:  Soja und Erbsen kommen aufgrund der Witterung gehörig unter Druck. In beiden Kulturen stehen deshalb wichtige Maßnahmen an.

 

Mon Apr 18 12:55:21 CEST 2016:  Die Fachleute vom Soja-Netzwerk Baden-Württemberg geben Ratschläge die eine erfolgreiche Regulierung des Unkrautbesatzes in Soja ermöglichen.

 

Weitere Meldungen

Erbsen

Tue Jun 21 16:07:11 CEST 2016:  Erbsen wie Ackerbohnen stehen durch die langandauernde Regenperiode und die stetige Feuchtigkeit in den Beständen extrem unter Befallsdruck von Krankheiten und tierischen Schädlingen.

 

Mon Apr 11 15:29:17 CEST 2016:  Grundsätzlich ist noch etwas Zeit - Soja kann bis ins erste Maidrittel gesät werden. Doch an vielen Standorten sind die ersten Erbsen und teilweise auch Soja schon gesät. Was ist zu beachten?

 

Mon Mar 28 15:44:53 CEST 2016:  Nach der Erbsenaussaat ist es sinnvoll vor der Herbizidbehandlung die Flächen zu walzen. Das Saatgut bekommt dadurch einen besseren Bodenschluss.

 

Weitere Meldungen

Sommergetreide

Tue May 03 15:18:14 CEST 2016:  Die Wetterkapriolen sorgen dafür, dass die Durchführung von Pflanzenschutzmaßnahmen zurück gestellt werden können.

 

Mon Jun 01 16:22:58 CEST 2015:  Der Besatz mit Netzflecken und Rhynchosporium spielt heuer bisher eine eher untergeordnete Rolle. Dennoch sollten Fungizidbehandlungen jetzt abgeschlossen werden.

 

Mon Jun 01 15:25:26 CEST 2015:  In anfälligen Sorten ist Mehltau-Befall festzustellen. Aufgrund der wechselhaften Witterung ist mit einer Zunahme des Befalls mit anderen Pilzkrankheiten zu rechnen.

 

Weitere Meldungen

Ackerbohnen und Erbsen

Mon Jun 16 11:56:50 CEST 2014:  In Futtererbsen wurde der Beginn des Fluges des Erbsenwicklers festgestellt. Die Bekämpfungsschwelle ist noch nicht erreicht.

 

Bienenschutz

Mon Apr 07 10:39:07 CEST 2014:  Die Verhaltensregeln dazu sind in der „Verordnung über die Anwendung bienengefährlicher Pflanzenschutzmittel“ festgelegt.

 

Düngung

Wed Apr 02 13:21:42 CEST 2014:  Die richtige Strategie, die exakt definierte Menge und der richtige Zeitpunkt sind erfolgsentscheidend. Generell ist vor der ersten Stickstoff-Düngung eine Bodenprobe zu ziehen.

 

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

LEL Schwäbisch Gmünd

wissen wie's wächst

Testen Sie unser Angebot und besonders die neue Berechnung der Infektions- bedingungen in Getreide

Die Registrierung ist kostenlos!

Kontakt

Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg

Neßlerstr. 23-31
76227 Karlsruhe

Bernhard Bundschuh

Tel.: 0721/9468-444