Tue Sep 19 20:36:15 CEST 2017 Uhr

Bitte melden Sie sich an

Suche 

Ackerbau – Feldhygienemaßnahmen rechtzeitig durchführen.


Bild vergrößern
Mon Jul 21 12:18:53 CEST 2014

Wichtige Informationen aus dem Landkreis Calw

Auch in diesem Jahr sind in der Region wieder viele Flächen mit Trespen besetzt. Zu beobachten ist, dass vor allem die Taube Trespe an den Wegrändern und in den Äckern im Kreisgebiet auftritt. Um ein weiteres Vordringen abzuwenden ist das Abmähen der Feldränder unbedingt zu empfehlen. Damit soll das Aussamen in die Ackerflächen hinein verhindert werden. Trespe kann nur sehr schwer aus dem Getreide raus gereinigt werden. Daher muss vor allem beim eigenen Nachbau darauf geachtet werden, dass es dadurch nicht zu einer weiteren Verbreitung der Samen kommt.

Unser Rat: Nur sehr gut gereinigtes Saatgut bzw. nur Saatgut von „Trespenfreien“ Flächen für die Saat verwenden.