Sun Nov 19 20:43:21 CET 2017 Uhr

Bitte melden Sie sich an

Suche 

Ackerbau – Auf Unkrautneulinge achten!


Bild 1 von 2
Tue Jul 29 09:05:21 CEST 2014

Wichtige Informationen vom Landwirtschaftsamt Main-Tauber

In Baden-Württemberg gibt es bereits viele Flächen wo Samtpappel und auch der Stechapfel flächendeckend zu einem Problem geworden sind.

In den Rübenschlägen der Region sind momentan Unkräuter zu finden die, wie die allseits bekannten Melden, über die Rüben hinauswachsen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen um Samtpappel auch um Stechapfel. Seit kurzem wird über das Auftreten teilweise sogar schon aus Maisflächen berichtet.

Unser Rat: Das Vorhandensein in Flächen sollte bei beiden neuen Arten ebenso ernst genommen werden wie bei der Besatz mit Rübenschossern. Um die Unkräuter in den Griff zu bekommen empfiehlt sich die sofortige, restlose Entfernung aus den betroffenen Flächen.