Sun Nov 19 20:40:38 CET 2017 Uhr

Bitte melden Sie sich an

Suche 

Pflanzenschutzmittel – Wichtige Ergänzungen bei Zulassungen nach Artikel 53


Bild vergrößern
Thu May 12 07:54:33 CEST 2016

Wichtige Informationen vom Regierungspräsidium Stuttgart vom 12.05.2016

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat für nachfolgende Präparate kurzfristige Zulassungsergänzungen übermittelt.

Movento 100 SC (Wirkstoff: Spirotetramat): Der Bescheid gegen Birnenblattsauger in Birne wurde wie folgt geändert:

  • Der maximale Aufwand von 1,5 Liter/ha (maximal 2 m Kronenhöhe) wird gestrichen und durch „maximal 2,25 Liter/ha (maximal 3 m Kronenhöhe)“ ersetzt.

Exirel (Wirkstoff: Cyantraniliprole) ist jetzt zusätzlich gegen die Kirschfruchtfliege in Süß- und Sauerkirsche zugelassen.

Der Anwendungszeitraum wurde erweitert (ab 50 % der sortentypischen Fruchtgröße erreicht (BBCH 75) bis Pflückreife (BBCH 87). Die Anwendungsbestimmung NT109 ist nicht mehr festgesetzt. Sie wurde durch die Anwendungsbestimmung NT110 ersetzt.

Hinweis: Da die Etiketten für Exirel von der Firma schon gedruckt wurden, ist dieses Anwendungsgebiet nicht auf dem Etikett erwähnt!