Thu Sep 21 07:14:48 CEST 2017 Uhr

Bitte melden Sie sich an

Suche 

Pflanzenschutzmittel – Langfristige Zulassung erhalten


Bild vergrößern
Tue May 17 14:26:02 CEST 2016

Wichtige Informationen vom Regierungspräsidium Stuttgart vom 17.05.2016

Gärtner-, Obst-, Acker- und Weinbauern können aufatmen. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat für nachfolgendes Präparat die bisherige Genehmigung in eine langfristige Zulassung umgewandelt.

Switch (Wirkstoffe: Cyprodinil + Fludioxonil) hat durch das BVL eine erneute, langfristige Zulassung gegen pilzliche Lagerfäulen in Kernobst, sowie Grauschimmel in Weinreben und Erdbeeren im Freiland erhalten.

Die bisher lediglich genehmigten Anwendungsgebiete in den folgenden Kulturen (Grauschimmel in Erdbeere, Gurke, Aubergine, Gemüsepaprika und Tomate im Gewächshaus, Grauschimmel und Sclerotinia in Buschbohne im Freiland, sowie Grauschimmel, Sclerotinia und Brennfleckenkrankheit (Ascochyta pisi, Mycosphaerella pinodes) in Erbse im Freiland) wurden in „richtige“ Zulassungen umgewandelt.

Hinweis: Die Änderungen in den Anwendungsbestimmungen und der Aufwandmengen müssen genau beachtet werden.

Achtung: Für Mittel in alten Verpackungen gilt eine Abverkaufsfrist bis zum 31. Oktober 2016) und eine Aufbrauchfrist bis 31. Oktober 2017.